Radiologische Praxis Frechen-Erftstadt

Historie

Die Frechener Praxis wurde 1972 von Herrn Dr. Peter Bossert gegründet.

Im Jahr 1973 assoziierte sich Herr Dr. Klaus Wehrle.

1992 wurde Herr Dr. Heinz Beyers als dritter Partner aufgenommen.

Dr. Thomas Hering übernahm 2000 den Kassenarztsitz von Dr. Klaus Wehrle. Markus Knichel übernahm 2004 den Kassenarztsitz von Dr. Peter Bossert.

Die Erftstädter Praxis wurde 1977 von Dr. Rainer Gawlich und Dr. Peter Hofmann gegründet.

Fr. Dr. Heike Ehmke übernahm 2006 den Kassenarztsitz von Dr. Peter Hofmann.

2007 trat Matthias Wolff die Nachfolge von Dr. Rainer Gawlich an.

Zusammenschluss

Beide Institute schlossen sich 2006 zur ersten orts- und fachübergreifenden Gemeinschaft in Bereich der KVNO zusammen.

Die jetzige Berufsausübungsgemeinschaft besteht aus:

Dr. Heinz Beyers
Dr. Thomas Hering
Markus Knichel
Dr. Klaus Mühlhausen in Frechen

Dr. Heike Ehmke
Matthias Wolff in Erfstadt

Heute werden alle wichtigen radiologischen und nuklearmedizinischen Untersuchungsverfahren angeboten: